ZAZ


ZAZ beweist immer wieder dass Musik grenzenlos ist! Frankreichs weltweit erfolgreichste Sängerin veröffentlichte im November ein neues Album: "Effet Miroir"! Es enthält 15 Titel, inklusive der Single "Qué vendrá".

Zaz kombiniert auf dem neunen Longplayer Elemente von Chanson, südamerikanischen Gitarren, Pop, Salsa und Rock. Es ist ein Album der Hoffnung und Ausdruck der Überzeugungen von Zaz , die das Album in Paris, Brüssel und Montreal aufnahm.

Live stellt sie es uns im Juli im großartigen Ambiente des Steinbruch in St. Margarethen vor!


TERMIN

31.07.2019

BEGINN

20:00 UHR

ORT

Steinbruch St. Margarethen


top↑

ALLES IST ERLAUBT - 1000 JAHRE EAV


Unter diesem Motto wird die Erste Allgemeine Verunsicherung (E.A.V.) 2019 zum 40jährigen Bühnenjubiläum ihre (erste?!) Abschiedstournee begehen. Verpassen Sie es nicht zumindest eines von zwei Dutzend ausgewählten Konzerten in Österreich, Deutschland & der Schweiz zu erleben!


Die Erfolge der bekannten österreichischen Band sprechen für sich. Sie können auf eine Karriere mit weit über 1000 Konzert-Auftritten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Liechtenstein und Tschechien, auf über 10 Mio. verkaufte Großtonträger, 20 Top-10 Alben in Österreich/ Deutschland/ Schweiz und auf unzählige weitere Auszeichnungen zurückblicken. Mit ihren Single-Hits wie “Küss die Hand, schöne Frau”, “Ba-Ba-Banküberfall”, “Ding Dong”, “Samurai” und “An der Copacabana” mischten sie in den 80er und 90er Jahren die deutschsprachige Musikszene auf und feierten fulminante Erfolge. Oft überhört wurden die weitaus weniger lustigen, nachdenklichen und sozialkritischen Lieder wie “Burli”, “s‘Muaterl” oder “Eierkopf-Rudi”, die teils von Radiosendern boykottiert worden sind oder der Gruppe Anzeigen führender politischer Persönlichkeiten Österreich einhandelten.


Termin

01.08.2019

Beginn

20:00 UHR

ORt

Steinbruch St. Magerethen


top↑

Der Herr der Ringe und der Hobbit - das Konzert


J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit Orchester, Chor und dem Tolkien-Ensemble sowie den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox, Enya und Ed Sheeran mit einem Beitrag von "Saruman"- Darsteller und Hollywood-Legende Sir Christopher Lee.

Die fantastische Welt der Hobbits und Elben aus J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe“ kommt als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor nach St. Margarethen. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von den bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elben - fast 100 Mitwirkende werden den Steinbruch St. Margarethen in einen musikalischen Schauplatz von Mittelerde verwandeln.

Als Erzähler und Sänger ist Billy Boyd dabei, der in der Filmtriologie „Pippin“ spielte. Neben der Schauspielerei arbeitet Billy Boyd auch als Sänger, Musiker und Komponist. Er spielt einige Musikinstrumente, wie Gitarre, Bass und Schlagzeug und singt sowohl Bariton als auch Tenor. In „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ sang er das Lied The Edge of Night (in dem Stück The Steward of Gondor). Des Weiteren komponierte und sang er The Last Goodbye für den Abschluss der Hobbit-Trilogie „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“.


Termin

12.08.2019

Beginn

20:00 UHR

ORT

Steinbruch St. Magerethen


top↑

The Music of Hans Zimmer & more


Die Klangwelten von Hans Zimmer in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten / u.a. mit der Musik aus Fluch der Karibik, König der Löwen, Mission Impossible, Batman, Dark Knight, Inception, Interstellar, Dunkirk, Superman, Gladiator.

Mit Fanfaren ins Filmmusik-Konzert: die großartigen symphonischen Klangwelten von Hans Zimmer sind (erstmals) in St. Margarethen in einem einmaligen Konzert zu erleben. Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Gewinner. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten und einer Lichtinszenierung. Hans Zimmer selbst wird nicht anwesend sein.


TERMIN

13.08.2019

BEGINN

20:00 UHR

ORT

Steinbruch St. Magerethen


top↑