PREMIERE

10.07.2019

BEGINN

20:30 Uhr

ORT

Steinbruch St. Margarethen


DAUER

2:45 Std. (zuzüglich einer Pause von ca. 30 Minuten)

SPIELTERMINE

18:30 Uhr

HANDLUNG

Der Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht entsandt, ihre Tochter Pamina zu retten, die von Sarastro entführt wurde. Ihm zur Seite gestellt wird der Vogelfänger Papageno. Tamino erhält eine Zauberflöte, Papageno ein magisches Glockenspiel um wilde Tiere zu zähmen, Prüfungen zu bestehen und Rätsel zu lösen. Wer wird siegen – Nacht oder Tag? Gut oder Böse? Am Ende bleibt allein die Liebe die Siegerin. Prinz und Prinzessin finden zueinander, gehen miteinander durch Feuer und Wasser, und auch der Vogelfänger darf sein „geliebtes Täubchen“ in die Arme schließen.


Auch über 200 Jahre nach seiner Uraufführung in Wien fasziniert Mozarts Meisterwerk Jung und Alt, lässt Zuschauer nachdenken, mitfiebern und in einem unbeschreiblichen Reichtum an Melodien schwelgen. Volkstheater wollte „Die Zauberflöte“ stets sein, im besten und wahrsten Sinn des Wortes, und echtes Volksgut sind mittlerweile viele musikalische Hauptthemen geworden: Papagenos Vogelfängerlied, Taminos verträumt-innige Betrachtung des „bezaubernd schönen Bildnisses“ oder Paminas verschattet melancholisches „Ach, ich fühl's“. Vor allem die virtuosen Koloraturarien der Königin der Nacht reißen das Publikum damals wie heute zu Beifallsstürmen hin, und für manch eingefleischten Opernfan sind sie die frühesten Erinnerungen an die leidenschaftliche Begeisterung, die die Oper immer noch und immer wieder auszulösen vermag.

TERMINE

08.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
09.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
10.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
11.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
16.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
17.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
18.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
24.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
25.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
26.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
30.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
31.07.2020, 20:00 Uhr Tickets
01.08.2020, 20:00 Uhr Tickets
07.08.2020, 20:00 Uhr Tickets
08.08.2020, 20:00 Uhr Tickets
09.08.2020, 20:00 Uhr Tickets
13.08.2020, 20:00 Uhr Tickets
14.08.2020, 20:00 Uhr Tickets
15.08.2020, 20:00 Uhr Tickets

Preise

Kategorie Mi/Do Fr/Sa
K1 110,00 118,00
K2 85,00 95,00
K3 68,00 77,00
K4 47,00 57,00
K5 33,00 42,00
K6 135,00 145,00
K7 122,00 131,00
K8 61,00 70,00
top↑

KARTENSERVICE

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Wunschplätze!

Ticketbüro Eisenstadt

pan.event GmbH

T: +43 2682 65 0 65

F: +43 2682 65 0 65 888

Esterházyplatz 4

A-7000 Eisenstadt

E: tickets@panevent.at

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr


Ticketbüro Steinbruch St. Margarethen

Direkt im Steinbruch St. Margarethen

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 10:00 nis 17:00 Uhr

Leading Team

Regie

mehr

Regie

mehr

Musikalische Leitung

mehr

Bühnenbild

mehr

Kostüme

mehr

Lichtdesign

Friedrich Rom

mehr

Choreografie

Kati Farkas

mehr

Chorleitung

Walter Zeh

mehr

Besetzung

Papageno

mehr

Cover Papageno

mehr

Papagena

mehr

Papagena

mehr

Tamino

mehr

Tamino

Michael Porter

mehr

Tamino

mehr

Pamina

mehr

Pamina

mehr

Sarastro

mehr

Sarastro

mehr

Königin der Nacht

mehr

Königin der Nacht

mehr

Sprecher/2. Priester/2. Geharnischter

mehr

Sprecher/2. Priester/2. Geharnischter

mehr

1. Priester/1. Geharnischter

mehr

1. Priester/1. Geharnischter

mehr

1. Dame

mehr

1. Dame

mehr

2. Dame

mehr

2. Dame

mehr

3. Dame

mehr

3. Dame

mehr

Monostatos

mehr

Monostatos

mehr

3 Knaben

Florianer Sängerknaben

mehr

Chor

Philharmonia Chor Wien

mehr

Orchester

Orchester der Budapester
Philharmonischen Gesellschaft

mehr
top↑

Abendbesetzung

Donnerstag, 15.08.2019, 20:30 Uhr

Tamino: Michael Porter
Pamina: Kateryna Kasper
Papageno: Uwe Schenker-Primus
Königin der Nacht: Danae Kontora
Sarastro: Luke Stoker
1.Dame: Réka Kristóf
2.Dame: Judith Beifuß
3.Dame: Maria Luise Dreßen
Papagena: Theresa Dax
Monostatos: Benedikt Nawrath
Sprecher: Günter Haumer
Priester: Tamás Tarjányi
3 Knaben: Florianer Sängerknaben
Dirigent: Karsten Januschke


Freitag, 16.08.2019, 20:30 Uhr

Tamino: Michael Porter
Pamina: Ana Maria Labin
Papageno: Max Simonischek
Königin der Nacht: Maria Kublashvili
Sarastro: Bogdan Talos
1.Dame: Réka Kristóf
2.Dame: Judith Beifuß
3.Dame: Henriette Gödde
Papagena: Martina Fender
Monostatos: Keith Bernard Stonum
Sprecher: Uwe Schenker-Primus
Priester: Tamás Tarjányi
3 Knaben: Florianer Sängerknaben
Dirigent: Karsten Januschke


Samstag, 17.08.2019, 20:30 Uhr

Tamino: Michael Porter
Pamina: Ana Maria Labin
Papageno: Max Simonischek
Königin der Nacht: Danae Kontora
Sarastro: Luke Stoker
1.Dame: Elizabeth Reiter
2.Dame: Judith Beifuß
3.Dame: Maria Luise Dreßen
Papagena: Theresa Dax
Monostatos: Benedikt Nawrath
Sprecher: Günter Haumer
Priester: Tamás Tarjányi
3 Knaben: Florianer Sängerknaben
Dirigent: Karsten Januschke

top↑

Bühnenbild


In bisher noch nicht dagewesenem Ausmaß bezieht Raimund Bauers Bühnenbild für "Die Zauberflöte" die Landschaft des Steinbruchs in den Entwurf mit ein, vereint also Natur und Kultur, Gewachsenes und von Menschen Geschaffenes.

Das Regie-Team formuliert mit diesem Bühnenbild auch den unbedingten Glauben an die Überwindung aller menschlichen Konflikte und Kämpfe. So stehen sie Seite an Seite mit Mozarts Utopie einer besseren Welt, einer harmonsichen Vereinigung von Himmel und Erde, von Mensch und Kosmos.

Die Kugel als idealer geometrischer Körper steht für diese Utopie. Aus vielen Kugeln formt sich hier ein ebenfalls rundes Tor, das zum Weg der Prüfungen und Versuchungen wird: Durch einen trichterartigen Sog entsteht ein gleichsam kosmisches Tor, das wir Menschen durchschreiten auf dem Weg in eine bessere Zukunft.

Bühnenführung

Ein Blick hinter die Kulissen

Unvergessliche Bühnenbilder und opulente Spezialeffekte bereiten unseren Besuchern seit Jahren eindrucksvolle Opernabende im Steinbruch St. Margarethen. Werfen Sie einen Blick über die Schulter des Bühnenbildners und gewinnen Sie einen Eindruck über den Ablauf und die Technik hinter den Kulissen. Außerdem können Sie in die Geschichte rund um "Die Zauberflöte" eintauchen.


Termine: an jedem Aufführungstag (außer Premiere)

Zeit: 19.15 Uhr | 19.45 Uhr

Dauer: ca. 30 Minuten

Preis: € 6 pro Person

Treffpunkt: vor dem Shop im Foyerpark im Steinbruch St. Margarethen

Bühnenführung buchbar im Ticketbüro pan.event oder online auf operimsteinbruch.at.


Opernlounge


Die Panoramaterrasse der Opernlounge auf dem Festivalgelände bietet eine stilvolle Bühne für repräsentative Events mit Freunden oder Geschäftspartnern, ungestörte Empfänge und private Jubiläen. Buchen Sie für zwei oder für Gesellschaften bis zu 200 Personen.

Im Jahr 2019 komponiert unser Küchenchef kulinarische Genüsse für jeden Geschmack. Die Köstlichkeiten werden nach dem Flying Buffet-Prinzip serviert. Dazu werden edle Tropfen aus dem Weingut Esterházy kredenzt.


Folgende Packages stehen zur Auswahl:

Deluxe Package PAMINA

Gourmet Package SARASTRO

Klicken Sie HIER für Details zu den beiden Packages


Mehr Infos



Freunde der Oper

Genießen Sie als Mitglied im Verein "Freunde der Oper" attraktive Vorteile für die Oper im Steinbruch St. Margarethen.

Seien es Vorzugsrechte beim Kartenkauf, regelmäßige Informationen zu Programm und Veranstaltungen oder die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der jeweiligen Produktion zu werfen – als "Freund der Oper" sind Sie immer ein Stück näher am Geschehen.

Wir freuen uns darauf, Sie willkommen zu heißen!

Nähere Informationen finden Sie hier!

top↑

Anreise Busshuttle

Für Anreisende aus Wien oder Eisenstadt ist ein klimatisiertes Shuttlebus-Service am Tag der Veranstaltung eingerichtet.


Ab/bis Wien

Abfahrt jeweils um 18.00 Uhr, Vienna International Busterminal, U3 Erdberg

Preis: € 27 pro Person


Ab Eisenstadt

Abfahrt jeweils um 18:45 Uhr, Bushatestelle Intersport, Ruster Straße 146, 7000 Eisenstadt



Busshuttle buchbar im Ticketbüro pan.event oder online auf operimsteinbruch.at


Kurzfristige Buchungen sind nur über Eventbus direkt möglich:

Eventbus GmbH

Heumühlgasse 11/ H11

1040 Wien

T +43 1 48888


ANREISE Privat

Zum Google-Routenplaner

DATEN FÜR GPS-NAVIGATIONSGERÄT

7062 St. Margarethen | Korrdinaten: N 47.802029 / E 16.636369

A2 Richtung Graz - beim Knoten Guntramsdorf wechseln auf A3 Richtung Eisenstadt/Neusiedler See - Ausfahrt Eisenstadt Süd, im Anschluss rechts auf B52 Richtung St. Margarethen - im folgenden Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen und Straßenverlauf folgen - im Kreisverkehr am Ortsende von St. Margarethen die zweite Ausfahrt nehmen - beim grünen Hinweisschild zum Festivalgelände links abbiegen. Sie haben Ihr Ziel erreicht.
A2 Richtung Wien - beim Knoten Wiener Neustadt wechseln auf S4 Richtung Eisenstadt/Mattersburg - beim Knoten Mattersburg wechseln auf S31 Richtung Eisenstadt/Sopron - Ausfahrt Eisenstadt Süd, im Anschluss rechts auf B52 Richtung St. Margarethen - im folgenden Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen und Straßenverlauf folgen - im Kreisverkehr am Ortsende von St. Margarethen die zweite Ausfahrt nehmen - beim grünen Hinweisschild zum Festivalgelände links abbiegen. Sie haben Ihr Ziel erreicht.
beim Knoten Steinhäusl wechseln auf A21 Richtung Wien Süd/Graz - beim Knoten Vösendorf wechseln auf A2 Richtung Eisenstadt/Graz wechseln - beim Knoten Guntramsdorf wechseln auf A3 Richtung Eisenstadt/ Neusiedler See - Ausfahrt Eisenstadt Süd nehmen, im Anschluss rechts auf B52 Richtung St. Margarethen - im folgenden Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen und Straßenverlauf folgen - im Kreisverkehr am Ortsende von St. Margarethen zweite Ausfahrt nehmen - beim grünen Hinweisschild zum Festivalgelände links abbiegen. Sie haben Ihr Ziel erreicht.

PARTNER



Oper 2019Oper 2019ReiseveranstalterTickets